Donnerstag, 30. November 2006

die 39.

...dienstags-wollschaf-frage 48 | 2006

Es gibt wahrscheinlich keine unter uns, die zur Zeit nicht an einem, mehreren oder vielen gestrickten Weihnachtsgeschenken arbeitet. Aber wie sieht es andersherum aus? Wer von euch wünscht sich oder bekommt zu Weihnachten Geschenke, die (auch im weitesten Sinn) im Zusammenhang mit Stricken stehen? Was genau wünscht ihr euch?

ganz oben auf der liste steht aktuell ein wollwickler. das wars dann auch schon mit speziellen wünschen. aber ich bin auch nadeln aus schönen hölzern, büchern oder edlen wollen (oder einen gutschein dafür) nie abgeneigt. sowas erfreut mein strickerherz ja immer.

Mittwoch, 29. November 2006

der kaffee zur wolle

ich bin ein klein bitzeli swap-süchtig und ich trinke gerne tee aber auch kaffee. und somit war es nur ein kleiner schritt zum kaffee-und-wollrausch-swap, den anja organisiert hat.
mein päckchen ging letzten freitag auf die reise und hat danielle in luxemburg auch schon erreicht, die sich nun aber noch ein bißchen gedulden muß - aufgemacht wird es erst am sonntag. und heute bekam ich dann ebenfalls eine liebe mail von meinem pal, dass meines heute auf die reise ging. und ab jetzt bin ich ein bißchen aufgeregt und freu mich auf den ersten advent, der dann schon ein bißchen wie weihnachten ist.

Sonntag, 26. November 2006

1001 nacht im wollkörbchen

dieses schätzchen wurde am freitag abend meines - 100g feinste schurwoll-seiden-ramie-mischung gefärbt in andreas hexenküche in feinsten orientalischen farben.
am samstag kam dann frau s. aus münchen (ehemals düsseldorf) zu einem kurzbesuch und heute morgen wickelte sie mir beim gemeinsamen kaffee im goldenen kätzchen ein kugelrundes prachtstückchen, das anschließend...
...gleich mal angestrickt wurde. ein traum in glanz und warmen farben und nun bin ich ganz ratlos, was es werden soll: socken, handschuhe? ich brauche vorschläge!

socks again & a postcard

new socks are on my needles: another pair of embossed leaves (did i tell you yet that i love this pattern?!) which were ordered as a birthday present in december. the photo is 2 days old and since that time - due to meet to knit last friday - the heel is finished and i will continue with the feet today.
AND
yesterday a lovely postcard arrived all the long way from ohio - from my knit mitt kit SP! such a wonderful idea and great surprise! thank you so much!!
there are 7 weeks left till the kits have to be shipped and i have to plan the bag. i will sew it again (as my last one for the sock kit) and have still some patterns but no fabric yet.
everything about the my new adorable "original schneeschaf edition - handdyed by andrea" will be presented soon here on this blog - so stay tuned.

Mittwoch, 22. November 2006

weekend-report am mittwoch


es war ein umtriebiges wochenende, aber auch ein wolliges und strickiges:
ich habe die wolle für die künftigen handschuhe meines knit mitt kit pal gekauft sowie ein paar maschenmarkierer für sie gemacht. nun wird es aber wirklich zeit, dass ich mir gedanken über die tasche mache. verschickt wird zwar erst mitte januar, aber ich möchte es schon früher in die post geben - schließlich muß es wieder über den großen teich. und das kann ja dauern...
außerdem gab es feine anthrazitfarbene merino für weihnachts-fetchings, die schon ein bißchen gediehen sind inkl. einem neuen 4er nadelspiel. da fällt mir auch schon wieder auf: wann hat man bitteschön mal alle nadelstärken, die man so braucht auch vorrätig? oder ich verstricke nur noch wolle für die ich auch die passenden nadeln da habe? aber das erscheint mir auch keine wirkliche lösung zu sein....
fertig wurde übrigens noch am sonntag abend der
seaman scarf für meinen vater (foto schonmal anbei - aber er ist noch nicht vermessen und gewogen. der schal, nicht mein vater) und das absolute highlight war die neue winter-IWK, die gerade von hinten und von vorn durchstöbert wird.
außerdem darf noch diese woche in die post das päckchen für mein kaffee- und woll-tausch pal. ich bin ja schon ein bißchen zappelig, ob es gefällt - ausgepackt wird es aber erst am 1. advent.

Dienstag, 21. November 2006

die 38.

...dienstags-wollschaf-frage 47 | 2006

Ein lieber Mensch möchte dir ein Strickbuch schenken. Da er nicht weiß, welches das richtige ist läßt er dir die Wahl. Du darfst aussuchen was du magst, unabhängig vom Preis. Welches wählst du? Kannst du begründen warum?

am samstag lag die neue IWK dank susans unschlagbarem service in meinem briefkasten und da waren diverse sehr schöne titel und neuerscheinungen angezeigt.
meine aktuellen favoriten:
favourite socks - schon das cover hat mich total begeistert
sowie
lace style - wenn das nur halb so schön wie scarf style ist, führt kein weg daran vorbei.

aber auch spin to knit (wenn ich nur mehr zeit dafür hätte) oder no sheep for you fand ich sehr interessant.
eigentlich kauf ich meine hefte und bücher nach lust und laune und nicht wirklich strategisch.
bislang habe ich immer nach anleitungen gearbeitet (die ab und an auch modifiziert werden) und noch keines meiner projekte frei oder mit hilfe eines musterbuches frei entworfen, sodass ich (noch) gar keine freundin von reine musterbüchern bin, aber das kann sich ja noch ändern....

Donnerstag, 16. November 2006

once upon a time

i´m knitting - very slowly and very thoughtful i´m doing the k1p1-part of the seaman scarf and meanwhile i´m enjoying my new framed picture vis-a-vis of the sofa. it shows a lovely scenery in udine/italy, its raining, a girl is waiting for someone and on the left ( you can´t see it but i know it) there´s the bar americano.
i have been there some years ago only for a few days and i loved the city and the region between venice and trieste. last january i found this photo hanging in maria´s kitchen and she was so kind to present me a copy of it. last week i bought the frame and now i can do my boring knitting while this picture makes me so happy. simply perfect for cold misty evenings with some hot tea.

Dienstag, 14. November 2006

die 37.

...dienstags-wollschaf-frage 46 | 2006

Es gibt ja mehrere Arten Halbpatent zu stricken. Welche bevorzugst du und warum? Tiefer gestrochene Maschen? Die Umschlagmethode? Oder kennst du sogar noch ein paar mehr?

halb patent, ganz patent? - bislang immer mit den umschlägen gestrickt, aber allgemein bin ich kein großer fan davon. wahrscheinlich habe ich in den 80er jahren zuviel patentgestrickte pullover getragen. zudem braucht es viel wolle und macht die sachen eher sperrig, wie ich finde.
somit bin ich diesbezüglich leider keine versierte strickerin.

Sonntag, 12. November 2006

present in progress

der schal und ich haben uns erst mal gar nicht vertragen. ich brauch immer lang bis ich angeschlagen und das muster gesetzt habe, aber hier war es besonders verzwickt: zuerst war er zu schmal, dann zu breit und zu lappig. also eine halbe nadelstärke weniger und ein zopf mehr als in der anleitung und nun paßt auch alles. die zöpfe verzopfen sich in die von mir gewünschte richtung und die textur ist auch perfekt (leider ist das tageslicht mehr ausreichend für ein anständiges foto und so wird wieder die künstlerische freiheit bemüht und dank dem joerg hat es so einen netten old-style bekommen).
eigentlich wollte ich heute noch zum kunsthandwerkermarkt nach offenbach, aber nach den drei letzten arbeitreichen tagen habe ich gerade beschlossen, dass mein sofa viel gemütlicher ist und der schal und mein aktuelles hörbuch noch ein bißchen mehr aufmerksamkeit gut vertragen können.

Samstag, 11. November 2006

und jetzt kommts noch fluffiger:

den kikiblog erreicht ihr jetzt auch über http://www.wollbindung.de.
danke an eric und joerg fürs hosten und einrichten!
jetzt brauchts nur noch ein konzept für die eigene seite und dann werde ich erwachsen im blogland =)

Mittwoch, 8. November 2006

the 1st present...

for x-mas is on my needles: a seaman scarf for my dad.
this will be also the first knitting i´m doing for him and then my whole family got handknitted gifts this year: birthday-socks for my mom, a birthday-hat for my sister and now a christmas-scarf for my dad. he has had two bad accidents this year and fractured a small part of his cervical spine - a scarf will be perfect for his injured neck.
i chose soffice from lana grossa for it in a lovely green - its a smooth yarn with some cashmere in it and i think one of the best yarns lana grossa offers this autumn.

Dienstag, 7. November 2006

die 36.

...dienstags-wollschaf-frage 45 | 2006

Wie haltet ihr das mit dem Anstricken neuer Knäule - von innen oder von außen? Wickelt ihr das ganze Knäuel erst um, um Knoten zu entdecken oder auf eine Kone? Wo lagert ihr während des Strickens euer Knäuel?

ich stricke alles von aussen ab. einmal - glaube ich - habe ich es mal von innen her probiert, aber so richtig überzeugt hat mich das nicht (ehrlich gesagt, bin ich noch nie auf die idee gekommen, die knäule umzuwickeln, um nach knoten oder anderem zu sehen).
bislang hatte ich auch nur eine wolle, die sich kurz vor ende in einen jeweils fast undurchdringlichen großen knoten verwandelte. aber das hat der joerg immer wieder mit einer engelsgeduld aufgedröselt.
während des strickens habe ich das aktuelle knäuel meistens in einer tüte oder einem beutel neben mir liegen (beim meeet to knit bisweilen auch auf dem tisch). ich mag es nicht, wenn es durch die gegend purzelt und auf dem boden wird es ja auch nicht besser.

Sonntag, 5. November 2006

knit mitt kit swap - questionnaire


Are you allergic to any fibers? no
What are your favorite colors? i like natural, warm colours (greens, orange, brown)
Are you a new mitt knitter? brand-new, i only knitted wristwarmers (like mrs beeton or fetching) but now i would like to knit gloves and mittens.
Do you prefer solid or multicolored yarn? solid or multicoloured in one range.
What fibers do you prefer in mitten yarn? naturals fibers and smooth yarns.
Where do you usually knit mittens? at home and on the way….
How do you usually carry/store small projects? i have a small provencal fabric-bag.
What are your favorite mitten patterns? i like fetching and the urban rustic gloves from knitty.com
What are your favorite mitten knitting techniques? no idea
What new techniques would you like to try? no idea either
What are your favorite needles for knitting mittens? dpns
What are some of your favorite yarns? at the moment i like alpaca, tweed - nothing fuzzy (like mohair)
What yarn do you totally covet? lornas laces (no chance to get it here in germany)
Favorite kind of needles (brand, materials, straights or circs, etc)?dpns and circulars (wood, bamboo)
If you were a specific kind of yarn, which brand and kind of yarn would you be?
smooth and natural
Do you have a favorite candy or mail-able snack? i like chocolate-bars
What’s your favorite animal? cat
Would you prefer super warm mittens or something more like fingerless mitts?
warm not super warm =)
If you were a color what color would you be? green
What is your most inspiring image, flower, or object in nature? leaves
Do you have a wishlist? no

Freitag, 3. November 2006

droplet done

and i love it! but i don´t have got a scarf which matchs with it - time for a new planning =)

Donnerstag, 2. November 2006

droplet hat & swapping again

since christine sent me last week two skeins of a lovely pumpkin-coloured yarn i was thinking about a new cap and began to look for a pattern which could work. two evenings ago i decided to try the droplet hat from knitting nature. i love the norah-gaughan-style and the hat turns out quite lovely. i modified the pattern to be knit in the round and its quick to knit with cute little details. maybe this evening it will be finished. the weather here calls for scarves, mittens and hats.
the weather was also a good reason to join another swap: bev & scoutj are doing a new knit kit swap for mittens and gloves. and because the knit sock kit was so entertaining i´m on again.
you can sign up here till saturday on swap-bot. would be fine to see you there!
-->